RATGEBER

Mit dem Lkw die Geschwindigkeit überschritten: Wie teuer kann es werden?

Unterwegs mit dem Lkw: Welche Geschwindigkeit muss auf Bundesstraße, Autobahn & Co. eingehalten werden?
Unterwegs mit dem Lkw: Welche Geschwindigkeit muss auf Bundesstraße, Autobahn & Co. eingehalten werden?

Unfälle mit Lastkraftwagen haben häufig tragische Folgen, nicht zuletzt aufgrund des großen Fahrzeuggewichts, dem kleinere Kfz und schwächere Verkehrsteilnehmer kaum etwas entgegenzusetzen haben. Da eine Geschwindigkeitsüberschreitung mit einem Lkw damit stets ein potentiell erhöhtes Unfallrisiko bedeutet, fallen die Sanktionen für entsprechende Zuwiderhandlungen regelmäßig höher aus, als bei Verstößen mit Pkw, Motorrad & Co. Doch an welcher Höchstgeschwindigkeit müssen sich Lkw-Fahrer orientieren? Und welche Sanktionen drohen, wenn Sie mit dem Lkw die zulässige Geschwindigkeit überschritten haben?

Bußgeldkatalog: Mit einem Lkw die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten

Geschwindigkeitsverstoß innerorts mit einem Lkw über 3,5 t zGG oder mit einem Lkw mit Anhänger – aktuelle Bußgelder

Um ... km/h zu schnell ge­fahrenBuß­geld in EuroPunk­te in Flens­burgFahr­verbot
1 bis 1040
11 bis 1560
16 bis 201601
21 bis 251751
26 bis 3023521 Mo­nat
31 bis 4034021 Mo­nat
41 bis 5056022 Mo­nate
51 bis 6070023 Mo­nate
mehr als 6080023 Mo­nate

Geschwindigkeitsverstoß außerorts mit einem Lkw über 3,5 t zGG oder mit einem Lkw mit Anhänger – aktuelle Bußgelder

Um ... km/h zu schnell ge­fahrenBuß­geld in EuroPunk­te in Flens­burgFahr­verbot
1 bis 1030
11 bis 1550
16 bis 201401
21 bis 251501
26 bis 301751(1 Mo­nat)*
31 bis 4025521 Mo­nat
41 bis 5048021 Mo­nat
51 bis 6060022 Mo­nate
mehr als 6070023 Mo­nate
* Fahrverbot wird nur verhängt, wenn es sich um die zweite Ge­schwin­dig­keits­über­tre­tung von mehr als 25 km/h inner­halb eines Jah­res han­delt

Bußgeldrechner: Als Lkw-Fahrer die Geschwindigkeit nicht eingehalten

Zulässige Höchstgeschwindigkeit beim Lkw: Ausschlaggebende Variablen

Welche generellen Beschränkungen gelten bei der Geschwindigkeit für Lkw-Fahrer?
Welche generellen Beschränkungen gelten bei der Geschwindigkeit für Lkw-Fahrer?

Während innerorts wie für alle anderen Kfz eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h gilt, ist bei einem Lkw die Geschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften von zwei Variablen abhängig:

  • dem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) und
  • einem ggf. vorhandenen Anhänger.

Folgende generelle Begrenzungen gelten bei der Geschwindigkeit für Lkw-Fahrer gemäß § 3 StVO außerorts:

  • 100 km/h: Lkw bis 3,5 t zGG
  • 80 km/h: Lkw bis 3,5 t zGG mit Anhänger oder Lkw über 3,5 bis 7,5 t zGG
  • 60 km/h: Lkw über 3,5 t zGG mit Anhänger oder Lkw über 7,5 t zGG

Die Höchstgeschwindigkeit von Lkw ist auf Autobahn und Kraftfahrstraße in der Regel auf 80 km/h beschränkt. Eine Ausnahme kann ggf. für Lkw bis 3,5 t mit Anhängern gelten, die für Geschwindigkeiten bis 100 km/h zugelassen sind.

Mit dem Lkw die zulässige Geschwindigkeit auf Landstraße, Autobahn oder innerorts überschritten: Diese Sanktionen drohen

Wie bereits angemerkt, sind für Lastkraftwagenfahrer, die eine Geschwindigkeitsbegrenzung missachten, generell höhere Sanktionen als für Autofahrer im Bußgeldkatalog vorgesehen. Ein Lkw, der die Geschwindigkeit überschreitet, bedeutet nämlich grundsätzlich aufgrund seines höheren Gewichts eine größere Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer

Grundsätzlich fallen die Sanktionen bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung mit einem Lkw innerorts zudem strenger aus, als wenn es sich um eine Zuwiderhandlung außerhalb geschlossener Ortschaften handelt.

Welche Sanktionen Sie im Einzelfall fürchten müssen, können Sie den obigen Bußgeldtabellen entnehmen. Haben Sie mit einem Lkw die Geschwindigkeit überschritten, der bis zu 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht aufweist, kommen hingegen dieselben Sanktionen zur Anwendung, wie für andere Fahrer kleinerer Kfz. In diesem Fall können Sie den Bußgeldkatalog zur Geschwindigkeitsüberschreitung mit Pkw & Co. konsultieren.

FAQ: Geschwindigkeitsverstoß mit einem Lkw

Wie schnell dürfen Sie mit einem Lkw außerhalb geschlossener Ortschaften fahren?

Es gelten folgende generelle Beschränkungen für Lkw: 
– 100 km/h bei Lkw bis 3,5 t zGG
– 80 km/h für Lkw über 3,5 bis 7,5 t zGG
– 80 km/h für Lkw bis 3,5 t zGG mit Anhänger
– 60 km/h für Lkw über 7,5 t zGG
– 60 km/h für Lkw über 3,5 t zGG mit Anhänger

Mit dem Lkw auf die Autobahn: Welche Geschwindigkeit müssen Sie einhalten?

In der Regel gilt auf Kraftfahrstraßen und Autobahnen für Lkw ab 3,5 t zGG eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h.

Was droht, wenn Sie mit dem Lkw zu schnell unterwegs waren?

Wie hoch das Bußgeld bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung mit einem Lkw ausfällt und ob vielleicht sogar Punkte in Flensburg oder ein Fahrverbot drohen, erfahren Sie in dieser Bußgeldtabelle. Alternativ können Sie auch unseren kostenlosen Bußgeldrechner verwenden, um die möglichen Folgen solcher Verkehrsverstöße in Erfahrung zu bringen.

Bildnachweise: Fotolia.com/Jaroslav Pachý Sr., Fotolia.com/thomaslerchphoto

c