• Bundesweit tätig
  • Kostenlose Erstberatung
  • Mo-Fr von 8-20 Uhr

Prüfen Sie kostenlos Ihre Möglichkeiten

Lohnt sich ein Einspruch gegen Bußgeld, Punkte oder Fahrverbot?

1. Was wird Ihnen vorgeworfen?

Wo waren Sie unterwegs?

Wie viel km/h waren Sie zu schnell?

Haben Sie andere Verkehrsteilnehmer gefährdet?

Haben Sie etwas beschädigt?

Wie lange war die Ampel schon rot?

Wie schnell waren Sie unterwegs?

Wie viel Abstand hatten Sie zu dem Fahrzeug vor Ihnen?

Womit waren Sie unterwegs?

Bitte beschreiben Sie kurz den Tatvorwurf:

Wie lange besitzen Sie schon Ihren Führerschein?

Wie viele Punkte in Flensburg haben Sie bereits?

Wurden Sie in den letzten 12 Monaten schon mal geblitzt?

Sind Sie rechtsschutzversichert?

Sind Sie auf Ihren Führerschein angewiesen?

Welches Schreiben haben Sie zuletzt von der Behörde erhalten?

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Fast fertig ... Für die kostenlose Prüfung Ihrer Angaben benötigen wir noch Ihre Kontaktdaten:

Anrede:

Name: Bitte geben Sie Ihren korrekten Vornamen ein. Bitte geben Sie Ihren korrekten Nachnamen ein.

E-Mail: Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein.

Telefon: Bitte geben Sie Ihre korrekte Telefonnummer ein.

×
pix